Berliner Morgenpost; von Christine Richter

Den Ort hat Harald Christ vorgeschlagen: „Wir treffen uns am Elefantentor.“ In der City West, denn hier kennt sich Christ gut aus, wohnt er doch in der Nähe. Das passt auch zu ihm, ist er doch auch ein Schwergewicht – in der Wirtschaft, in der Politik. „Ich gehe gern in den Zoo, da komme ich zur Ruhe“, erzählt der 45-Jährige …

hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel